Warum bloggen die Guten immer weniger?

Marcus macht sich Gedanken:

[V]iele Bloggger, die ich immer gern gelesen habe, schreiben nur noch selten oder gar nicht mehr. Es wird leer.

Auch mein Feedreader war früher voller. Da habe ich es kaum geschafft, alle Einträge am Wochenende nachzuarbeiten, wenn ich unter der Woche mal ein, zwei Tage ausgesetzt hatte. Inzwischen habe ich aber meine Blogroll auch stark reduziert. Meine Postingfrequenz ist gegenüber allerdings auch nicht gerade gestiegen, eher im Gegenteil.

Vielleicht liegt es daran, dass die Blogger langsam alles geschrieben haben, was sie immer schon mal schreiben wollten.

Vielleicht ist derzeit aber auch, hervorgerufen durch die kritische Auseinandersetzung mit einem drohenden Überwachungsstaat, den interessanten Bloggern klar geworden, dass sie zu viel Angriffsfläche bieten.

Vielleicht wird es aber auch nur Sommer und es gibt Besseres zu tun, als am Rechner zu sitzen.

Author image
Blogging since 2003 about life, tech, yoga. Passionate about the details and eager to know more. Systems theory meets empathy.
Bochum. Germany.
top