Trotz Streik gut durchgekommen

Heute morgen bin ich wie jeden Morgen fünf Minuten zu spät aus Bochum losgekommen. Fünf Minuten nach der planmäßigen Abfahrtszeit. Eigentlich keine erstaunliche Neuigkeit, aber gerade heute, an dem angeblich laut Bahnsprechern auf der Strecke nach Dortmund und speziell in dem Bahnhof alles von 5 bis 9 Uhr stand, bin ich doch beeindruckt.

Gleis 8 (S-Bahn-Gleis in Bochum) wurde bestreikt, alle Regionalexpresse in Richtung Dortmund fielen aus und trotzdem fuhr eine S-Bahn tapfer um elf Minuten nach acht Uhr aus Gleis 5 (eigentlich für den Regionalexpress). Auch wenn ich absolut gegen diese Art von Protest bin, da hier nur Angestellte sich gegen Kunden in Position bringen, hat der vielzitierte Betriebsablauf erstaunlich gut funktioniert. Hingegen von Witten nach Dortmund zu gelangen war laut einer Kollegin heute ein Ding der Unmöglichkeit.

Die Anzeige am Bahnhof war allerdings wie immer absolut unverlässlich. Ich bin gespannt ob die in absehbarer Zeit auf einen aktuelleren Stand der Technik gebracht werden wird.

Author image
Blogging since 2003 about life, tech, yoga. Passionate about the details and eager to know more. Systems theory meets empathy.
Bochum. Germany.
top