Open Source Forks

Mittlerweile kennt fast jeder ABC-Schütze der IT-Bewegung mindestens eine Handvoll Open-Source-Projekte, allen voran vermutlich Mozilla Firefox. Wer sich weiterbilden möchte, welches die – zugegeben sehr subjektiv gefilterten – interessantesten Projekte sind, die sie aus anderen Projekten ergeben haben, sollte man bei Royal Pingdom vorbeischauen.

Dort steht kurz und übersichtlich etwas über das Was, Wann und Warum zu Ubuntu, Firefox, Joomla, OpenBSD, X.org, Drizzle, NeoOffice, XEmacs, Carrier und WebKit.

Author image
Blogging since 2003 about life, tech, yoga. Passionate about the details and eager to know more. Systems theory meets empathy.
Bochum. Germany.
top