Kürbisschlachtung

Meinen ersten Halloween-Kürbis habe ich gestern Abend ausgenommen. Die Eingeweide des Kürbis sind definitiv anders gewesen, als ich es erwartet hatte.

Kürbiskerne ganz frisch

Bilder gibt es hier Das Ergebnis kann sich sehen lassen, denke ich.

FertigerHalloween-Kürbis

Leider musste ich die Erfahrung machen, dass Kürbiscremesuppe1 etwa so spannend schmeckt, wie die Folge “Wetten dass…” war, die ich während des Aushöhlen im Hintergrund laufen ließ. Das Aushöhlen hat deutlich mehr Spaß gemacht, als die Suppe zu essen. Die ersten 600 Gramm Kürbis sind immerhin schon weg und ich habe noch genug Material für weitere Kochexperimente.

1 Mein Rezept hat neben 600 Gramm Kürbisfleisch auch 400 Gramm Kartoffeln, einen Becher Sahne und einen halben Liter Brühe nebst Salz, Pfeffer und einer halben Zwiebel beinhaltet. Hat mich trotzdem geschmacklich nicht überzeugt.

Author image
Blogging since 2003 about life, tech, yoga. Passionate about the details and eager to know more. Systems theory meets empathy.
Bochum. Germany.
top