Hashes of Arrays oder Hashes of Hashes

In Perl zu programmieren, kann jede Menge Spaß machen. Mit einer Handvoll Befehle kommt man bereits sehr weit. Die Datenstrukturen, die ein Anfänger kennenlernt, gliedern sich in einfache Skalare (zum Beispiel ein String “Hallo Welt”), eine Liste oder Array (zum Beispiel 1. grün, 2. blau, 3. gelb) oder auch Hashes. Hashes sind im Grunde geordnete Listen, die einen Schlüssel mit einem Wert verbinden.

Der Spaß in Perl beginnt aber eigentlich erst bei komplexen Datenstrukturen, wie einer Liste von einer Liste. Angeregt von /blog/perl zwei kleine Beispiele, zunächst für ein einfaches Array of Hashes:

Jetzt wird es etwas interessanter, ein Hash of Hashes:

Update: Mehr zum Thema hier: Praktische Hashes of Arrays

Author image
Blogging since 2003 about life, tech, yoga. Passionate about the details and eager to know more. Systems theory meets empathy.
Bochum. Germany.
top