Fuchsige Banane im Jabber

Nachdem ich einen Jabberserver gesucht habe, der mit den für mich wichtigen Transports zu AIM und MSN läuft, bin ich bei foxybanana.com gelandet. Pidgin habe ich durch Psi ersetzt, statt vier Account anzumelden, nutze ich jetzt nur noch einen Jabber-Account und kann mittels GnuPG auch sicher chatten.
Was mir nur noch fehlt, ist die Anzeige von Accountbildern im Roster.

Jetzt müssen nur alle Menschen, die ich kenne, zu Jabber wechseln und die Welt wäre ein besserer Ort 😉

Author image
Blogging since 2003 about life, tech, yoga. Passionate about the details and eager to know more. Systems theory meets empathy.
Bochum. Germany.
top