Dritte Staffel Doctor Who vorbei

Die dritte Staffel der 2005 neu aufgelegten britischen Serie Doctor Who ist gestern Abend zuende gegangen. Die letzte Folge der Staffel stand im direkten Zusammenhang mit den beiden vorhergehenden Folgen und hat somit große Erwartungen geweckt.

Ganz ehrlich, das war eines der schlechtesten Finale einer Staffel des Doctors, welches ich je gesehen habe, auch “wenn das andernorts nicht so empfunden wird. Ich stehe mit meiner Meinung jedoch nicht alleine.

Attention: slight spoilers

Ich habe ja noch nie einen Hehl daraus gemacht, dass ich Rose jederzeit Martha vorziehen würde, da sie deutlich interessantere Storyentwicklungen mitgetragen hat, aber das war es nicht alleine. Irgendwie wirkte dieser dritte Teil auf mich uninspiriert und zu sehr “deus ex machina”. Darüberhinaus war ich wohl nicht aufmerksam genug, die Archangel-Network-Gedanken-Waffe verstehen zu können.

Afterall, I am not amused.

Author image
Blogging since 2003 about life, tech, yoga. Passionate about the details and eager to know more. Systems theory meets empathy.
Bochum. Germany.
top